Esther Schittko, Esko-Personal-Training, Fitness aktuell, Blog - Esko-Personal-Training, Ihr Master Personal Trainer

Direkt zum Seiteninhalt

- Risiken beim Laufen

Esko-Personal-Training, Ihr Master Personal Trainer
Herausgegeben von in Kraft und Muskulatur ·
In unserer Serie zum Thema Laufen befassen wir uns in der nächsten Zeit mit einigen Risiken und daraus resultierenden möglichen Verletzungen sowie den entsprechenden präventiven Maßnahmen zu ihrer Vermeidung.

Problem Läuferknie:

Das am häufigsten auftretende Problem für Läufer im Kniebereich ist das IT-Band-Syndrom (Ilio-Tibial-Band-Syndrom). Hierbei handelt es sich um eine Bindegewebsschicht, die entlang der Außenseite des Oberschenkels verläuft.

Sind jedoch Gesäßmuskulatur und die Muskulatur der Oberschenkelvorderseite geschwächt oder nicht ausreichend trainiert, kann das IT-Band an einem Schleimbeutel am Knie reiben und zu Schmerzen führen.

Zur Prävention wie auch zur Beseitigung bereits vorhandener Beschwerden ist hier ein gezieltes Training der nicht adäquat gebildeten Muskelpartien durchzuführen. Gezielte Übungen vielfältigster Art unter fachkundiger Anleitung erhalten Sie in meinem Personal Training. Scheuen Sie also nicht mich mit Ihren Beschwerden oder Fragen anzusprechen bzw. zu kontaktieren.



Kein Kommentar


Zurück zum Seiteninhalt